Baukeramik

Seit der Firmengründung 1997 haben wir uns auf dem baukeramischen Sektor immer wieder neuen Herausforderungen gestellt. Zur Zufriedenheit unserer Kunden wurden bei mehr als 2000 Objekten europaweit gewünschte Glasuren entwickelt und somit ein ganz besonderer optischer Beitrag für viele historische und moderne Bauwerke geleistet. Über 5000 Glasurmuster haben wir bereits hergestellt und können schnell mit weiteren neuen Farbangleichungen reagieren.
 Durch die enge Zusammenarbeit zwischen B.O.S. Keramik und der Denkmalpflege konnten in den letzten Jahren erfolgreich zahlreiche Objekte sachkundig restauriert und durch fachkundige Nachempfindung Altem zu neuem Glanz verholfen werden.
 Ob historische Gebäude oder moderne Architektur - durch Nachstellung von historischen Glasuren oder Entwicklung moderner Glasuren (auch Effektglasuren) können wir immer wieder mit Qualität überzeugen.
 

Formsteine

Formsteine und keramische Formteile aus unserer Manufakturfertigung.
Wir fertigen Formsteine und keramische Formteile in Handarbeit seit 1997 für Rekonstruktionen historischer Fassaden und individuelle Kundenwünsche.

Campus Merseburg, grau/beige glasierte Muldenplatte Sonderformat (2008)

Schwerin Hauptbahnhof : glasierte und unglasierte Formsteine, Ziersteine, Wulststeine, Stabsteine, Kehlsteine (2016)

Berlin, Karl-Marx-Allee : keramische Formteile nach historischen Vorbild zur Lampenmastbekrönung (2009)

Fensterbankformsteine, grün/blau glasiert

Berlin, Karl-Marx-Allee : keramische Formteile nach historischen Vorbild zur Sockelkranzbekleidung (2009)

Berlin, Elsiabethstift : braun glasierte Formsteine / Wulst- und Nasensteine (2007)

Berlin, Scharmützelsee Grundschule : braun glasierte 3/4-Steine und Quartiersteine (2008)

Rathenow, Schleusenwärterhaus : diverse Schmucksteine und Quartiersteine grün glasiert (2003)

Vehlefanz : grün glasierte Bier und Firstkappen (2008)

Berlin, Haus der Buchdrucker : blau und orange glasierte Formteile und Fassadenplatten (1998)

Rathenow, Bismarckturm : blau, weiß und gelb glasierte Formsteine für das Wappen (2002)

Kiel, Jakobikirche : glasierte und unglasierte Schrägsteine, Wulststeine, Kehlsteine und weitere Formsteine (2017)

Pasewalk, Kürrassierkaserne : grün glasierte Schrägsteine und Nasensteine (1997)

Mönchengladbach, ehemalige Webfachschule : Stabsteine, Hohlkehlsteine, Simssteine und weitere Formsteine braun glasiert und unglasiert (2006)

Berlin, Karl-Schrader-Straße : grün glasierte Biber nach historischem Vorbild (2012)

Berlin, Schlangenbader Straße : schwarz/anthrazit engobierte Formsteine - Kehlsteine und Kehlsteinecken (2013)

Berlin, Julius-Leber-Oberschule : braun glasierte Schrägsteine und grund glasierte 3/4-Steine (2016)

Stralsund, Hansagymnasium : glasierte und unglasierte Formsteine, Schrägsteine, Wulststeine 3/4- und 1/2-Steine (2003)

Berlin, Reinhold-Burger-Oberschule : gelbe unglasierte und grün glasierte Formsteine, Schrägsteine Abwässerungsformsteine (2013)

Kopenhagen, Freizeitpark Tivoli : blau glasierte Sonderformatformsteine (2008)

Rathenow, Post : braun glasierte Schrägsteine und Nasensteine (2005)

Glasierte Klinker und Pflastersteine

Berlin, Ebereschenschule : orange und grün glasierte Mosaikpflastersteine 

Hamburg, Hauptzollamt : türkis glasierte Klinker (2008)

"bunte Stadt Pirna" manufakturiell gefertigte Pflasterklinker in diversen Glasuren und Formaten

Pirna, "bunte Stadt" : glasierte Pflasterklinker in verschiedenen Formaten und Glasurfarben (2015-2016)

Potsdam, Zeppelinstraße : blau glasierte NF Klinker (2005)

Berlin Weißensee : gelb glasierte NF Klinker (2007)

Quartiersteine in diversen Glasurfarbtönen

Berlin, Sartre Gymnasium : blau glasierte 2 DF-Klinker (2004)

NF- Klinker in diversen Glasurfarbtönen

Cuxhaven, Residenz Alte Liebe : 2DF-Klinker blau glasiert (2006)

Berlin, Peter-Pan-Grundschule : Mosaikpflastesteine in diversen Glasurfarben (2013)

Ahrensfelde, Gemeindeamt : NF Klinker türkis effekt glasiert (2012)

Pflasterklinker Läufer- und Auflageseite glasiert in diversen bunten Glasurfarben nach Kundenauswahl

Berlin, Ritterhöfe : glasierte Quartiersteine, Formsteine und 3/4-Steine in diversen ineinander verlaufenden Glasuren (2016)

Glasierte Pflasterklinker
 10 x 10 cm

beige glasierte NF Klinker

Kopenhagen, Freizeitpark Tivoli : blau glasierte DF-Ziegel (2009)


Hamburg, Grünzug Hohenhorst : DF-Ziegel in diversen Effektglasuren (2014)

Königs Wusterhausen : glasierte Pflasterklinker für Stadtwappen in diversen Glasurfarben

Kopenhagen, Nyhavn :  braun glasierte 1/2-Steine im Sonderformat (2014)

Glasierte Riemchen, Spaltplatten, Fassadenplatten und Fliesen

Aschaffenburg, Liebighöfe : transparent grau glasierte DF-Riemchen (2016)

Berlin, Blücherstraße : beige glasierte Quartiersteine, 1/2-Steine und Spaltachtel sowie braun glasierte Quartiersteine (2016)

Berlin, Simplonspitze : grau/beige glasierte NF-Riemchen (2017)

Berlin Köpenicker Straße : beige und braun glasierte Spaltachtel, und Eckwinkel (2017)

Berlin Studentenwohnheim Frankfurter Allee : graugrün glasierte Spaltachtel, und Eckwinkel (2016)

Staffelde, Trakehnergestüt : beige glasierte und braun engobierte Spaltachtel und Eckwinkel (2015)

Halle, Meeresbrunnen : braun glasierte 2 DF-Platten (2013)

Berlin, "LP 12 Mall of Berlin" : beige glasierte Quartiersteine, 1/2-Steine und 3/4-Steine (2013)

Berlin, Haus der Dachdeckerinnung : gelb/grün glasierte Fassadenplatte (2005)

Berlin, Flaschenturm Stralau : blau und weiß glasierte Fassadenplatte mit strukturierter Oberfläche (2010)

Hamburg, Hotel am Dom : bordeaux glasierte Fassadenplatte mit  (2020)

Berlin, Spandau : rot glasierte 2 DF-Platte mit strukturierter Oberfläche (2014)

Berlin, Friedrichstraße : beige glasierte Quartiersteine, 1/2-Steine und 3/4-Steine (2013)

Berlin, Orber Straße :  glasierte Feinsteinzeugfliese in verschiedenen Glasurfarben(2012)

Hannover, Musikbrunnen :  türkis/blau glasierte Mosaikfliesen (2018)

Berlin, Haus der IGM : beige glasierte Spaltachtel und Spaltachtel mit oberen Radius als Abschluss (2007)

Kiel, August-Sievers-Ring : grün glasierte NF Riemchen und Eckwinkel (2011)

Berlin, Marienstraße : grün und beige glasierte Spaltachtel, 3/4-Steine und 1/2-Steine (2007)

berlin, Möllendorfstraße : beige glasierte Spaltachtel und Eckwinkel (2012)

Berlin, Sparkassenhaus Behrenstraße : beige glasierte Quartiersteine und Spaltachtel (1999)

Kiel, August-Sievers-Ring : rot glasierte NF Riemchen und Eckwinkel (2012)

Berlin, Greifswalder Straße : altweiß und grau glasierte Quartiersteine, 1/2-Steine und Spaltachtel (2007)

Dahme : bordeaux glasierte Spaltachtel (2017)

Berlin, Neue Bahnhofstraße, beige glasierte Spaltachtel und Quartiersteine (2018)

Forum Pankow, grün glasierte NF Riemchen und Eckwinkel (2005)

Berlin, Spreetunnel : grün und schwarz glasierte Fassadenplatten rhombisch und rechteckig (2016)

Glasierte Keramik in Bahnhöfen



Traditionell wurden Bahnhöfe schon seit den zwanziger Jahren mit glasierter Baukeramik veredelt um eine besondere  Wirkung bei gleichzeitig pflegeleichter Oberfläche zu erzielen.
Wir von BOS Keramik Velten verwenden modernen Brenntechniken und realisieren seit 1997 über 5000 Glasurfarbnuancen im Zweitbrandverfahren.
Einige Referenzen - sowohl Rekostruktion als auch Neubau-  von Bahnhöfen mit keramischen Belägen aus unserer Produktion können Sie hier ansehen.

Berlin, Bahnhof Nikolasssee : weiß und grün glasierte Spaltachtel (2018)

Weimar Hauptbahnhof : altweiß glasierte Quartiersteine (2004)

Frankfurt a.M. Bahnhof Hoechst : weiß und grün glasierte Spaltachtel mit Fase im Sonderformat (2017)

Berlin, S-Bahnhof Wannsee : Spaltplatten und Eckformteile in diversen braunen Glasuren (2013)

Berlin, U-Bahnhof Olympiastadion : DF Riemchen in diversen roséfarbenen Glasuren als Mischung (2003)

Berlin, U-Bahnhof Samariterstraße : Fassadenplatte mit bewegter Oberfläche in diversen grünen Glasurfarbtönen (2004)

Dortmund, Bahnhof Unionsstraße : Sparverblender blau glasiert (2007)

Potsdam , S-Bahnhof Babelsberg : Quartiersteine und Spaltachtel in diversen Glasurfarbtönen, teilweise ineinander verlaufend (2014)

Berlin, S+U- Bahnhof Tempelhof : gelb glasierte Fassadenplatten (2014)

Berlin : U-Bahnhof Moritzplatz, grün glasierte Fassadenplatten in diversen Variationen (2005)

Berlin, U-Bahnhof Potsdamer Platz : blaugrau glasierte Spaltachtel (2015)

Berlin, U-Bahnhof Onkel-Toms-Hütte : DF Riemchen gelb glasiert (2010)

Berlin, S-Bahnhof Adlershof : 2 DF Spaltplatte blau glasiert (2008)

Berlin, U-Bahnhof Neu Westend : Fliese 60x30 cm mit Dekorbrand nachgestellte Originalfliese (2016)

Berlin, U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz : Spaltachtel grau glasiert in drei Nuancen (2006)

Berlin, U-Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz : Spaltachtel grau glasiert in drei Nuancen (2006)

Berlin, U-Bahnhof Platz der Luftbrücke : Fassadenplatte grau nuanciert glasiert  (1999)

Bahnhof Michendorf : beige  glasierte Spaltachtel (2018)

Berlin, U-Bahnhof Tierpark : beige glasierte 2 DF Platte (2003)

Berlin , S- Bahnhof Wilhelmsruh : beige und braun glasierte Quartiersteine (2001)

Grünau, S-Bahnhof : beige, braun und türkis glasierte Fassadenplatten (2009)

Potsdam Bahnhof Griebnitzsee :  braun und orange glasierte Fassadenplatten (2000)